Kreisen Sie das Problem mit „Adleraugen“ ein!

Getreu diesem Motto sorgen Sie mit Hilfe der „Problemlösungsstory“ für nachhaltigen Erfolg. Gemeinsam im Team erarbeiten Sie die vier Teile der Story:

1. Teil:

  • Beschreiben Sie das Problem.
  • Was sind die Auswirkungen? Gibt es dazu Zahlen, Daten und Fakten?
  • Worin liegt der Schwerpunkt?
  • Was ist das Ziel?

2. Teil:

  • Suchen Sie gezielt nach den Ursachen. Nutzen Sie dazu das Ursache-Wirkungsdiagramm.
  • Bei einfachen Problemen genügt die 5xWarum-Frage.

3. Teil:

  • Entwickeln Sie Lösungsidee!
  • Bewerten und priorisieren Sie!
  • Entwickeln Sie einen Umsetzungsplan: wer – macht was – bis wann

4. Teil:

  • Hat sich die Situation verändert?
  • Hatte die Problemlösung Erfolg?
  • Ja – dann Termin für Jahresinterview
  • NEIN: weiter zu Schritt 2 oder 1
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.