Die gute Nachricht für Sie: Stress ist nicht grundsätzlich schädlich! Entscheidend ist das Zusammenspiel von Stressoren und Ressourcen, damit die Erholungsfähigkeit erhalten bleibt.

Laden Sie Ihre Ressourcen auf – das bedeutet: Kraft tanken. Genießen ist die Ressource schlechthin. Gönnen Sie sich Genuss-Pausen! Am besten wie eine Art Ritual. Essen Sie in der Pause (außerhalb Ihres Arbeitsplatzes!) einen Apfel – und nehmen Sie mit allen Sinnen wahr, was Sie tun, schmecken, riechen. Oder machen Sie in Ihrer Mittagspause einen Genuss-Spaziergang. Richten Sie dabei Ihr Augenmerk explizit auf alles Schöne (frische Luft, das grüne Laub, der laue Wind, das Vogelzwitschern etc.).